Springe direkt zu: Navigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion | Metanavigation am Seitenende

Zum Kollektiv ein LadencaféTheo Haustein

Projekte
Zum Kollektiv ein Ladencafé

Wir wollen einen Ort schaffen, an dem junge, kreative Menschen zusammenkommen, um Zeit miteinander zu verbringen, sich auszutauschen und Rat und Unterstützung für ihre eigenen Ideen zu bekommen.

Kategorie: Event
Stadt: Lüneburg
Finanzierungszeitraum: 26.07.2012, 11:03 Uhr bis 24.10.2012, 23:59 Uhr

Updates

Update vom 06.10.2012

Wir haben mittlerweile eine Immobilie und unsere Rechtsform gefunden! Bald sind wir Zum Kollektiv e.V.! Schaut euch hier die ersten bewegten Bilder unserer Räumlichkeiten an: http://vimeo.com/49710362 ! Wir freuen uns, dass ihr uns so zahlreich unterstützt! - Erzählt es weiter! Wir sehen uns!

Worum geht es in diesem Projekt?

Zum Kollektiv - Ein Ladencafé

In der Lüneburger Innenstadt wird voraussichtlich von Mitte Oktober bis Mitte Dezember ein Ort entstehen, der mehr sein will als nur ein gemütliches Café oder ein schickes Geschäft. Wir sind sieben Studierende der Universität Lüneburg, die es sich zum Ziel gesetzt haben jungen Menschen einen Ort zu geben, in dem sie sich inspirieren lassen und ihre Ideen verwirklichen können. Wir bieten zugleich einen Treffpunkt für Interessierte und einen Marktplatz zum Austausch von Ideen, Produkten und Kontakten. Wir bauen unser Fundament auf gemeinsame Werte: Der All-Win Gedanke, die vier Säulen der Nachhaltigkeit, Vertrauen und Respekt sowie eine ständige Investition in diese Werte als steter Begleiter unseres Projekts. Neben Kaffee und Kuchen servieren wir Partizipation und Innovation, Kleidung und Accessoires, Kreativität und Kultur.
Einem Fundament muss auch ein Gebäude folgen und dafür braucht es finanzielle Mittel. Eine Immobilie muss gemietet, eingerichtet und dekoriert werden. Wir brauchen Infrastruktur, Werbemittel und Personal, laufende Kosten wollen gedeckt werden. Eigenkapital und Herzblut allein genügen dafür nicht. Darüber hinaus sollt ihr ein Teil von Zum Kollektiv sein - und das von Anfang an! Mit eurer Unterstützung helft ihr uns und werdet zugleich Teil von Zum Kollektiv!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen einen Ort schaffen, an dem junge, kreative Menschen zusammen kommen, um Zeit miteinander zu verbringen, sich auszutauschen und Rat und Unterstützung für ihre eigenen Ideen zu bekommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt und die kollektive Teilhabe daran beginnt bereits hier, bei der finanziellen Unterstüzung unserer Sache. Jeder kann sich einbringen und wir sind offen für Mitarbeit. Um aber die Struktur dafür bieten zu können, brauchen wir ein gewisses Startkapital.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in Infrastruktur, Einrichtung, Renovierung und laufende Kosten der Immobilie und sichert uns die Umsetzung unseres Projekts.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind sieben Studierende der Universität Lüneburg, die aus unterschiedlichen Fachbereichen kommen und zusammen einen Traum teilen: Die Gründung des Ladencafés „Zum Kollektiv“, welches später eine Plattform für jeden Interessierten bieten soll, der sich mit unseren Werten und unserem Projekt identifizieren kann.

Verstoß melden
Hilfe/FAQ