Springe direkt zu: Navigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion | Metanavigation am Seitenende

YUKI :: Book, all of woodcut Portraits of our friends & technicsMaki Shimizu

Discover projects
YUKI  :: Book, all of woodcut Portraits of our friends & technics

=YUKI Buch ist so weit!=
Nach länger als 3 Jahre Vorbereitung ist Grafikdesign (fast!) fertig und muss nun endlich realisiert werden. Ich hab mir all mein Sparbuch zusammen gekratzt aber reicht es doch nicht für den Druck. Deshalb bräuchte ich euer Support!

Category Art
City: Berlin
Funding period: 05.09.2013, 05:59 PM to 30.09.2013, 11:59 PM    

What is this project all about?

Seit 2002 arbeiten Yuko und ich (Maki) zusammen an einer Portraitserie von Freunden. Wie wir darauf gekommen sind und warum? Drüber schrieb das Buch auf Deutsch, Englisch und Japanisch.

"Portraits von Freunden". Wer interessiert sich denn für so etwas, für unbekannte Menschen? Wenn wir früher oder später berühmt werden wollten wie Andy Warhol, sollten wir vielleicht besser bekannte Schauspieler oder Politiker portraitieren. Aber genau das möchten wir nicht. Ich finde unsere realen Freunde wirklich schöner und toller, als uns fremde Prominente in den Medien oder Magazinen. Schliesslich ist ja meine Hauptmotivation und mein Motor was ich liebe, was mich begeistert und wie und was ich denke....

So machten wir schon seit mehr als 10 Jahren unsere Serie ohne, dass jemand uns jemals einen Auftrag gegeben hat. Inszwischen haben wir mehr als 100 Ausstellungen und es gab viele Anfragen, ob diese Portraits auch als Buch erhältlich wäre. Leider passt unser Projekt nirgendwo richtig rein; in Deutschland oder in Japan, auf der Kunstmarkt, in der Comic Szene... Kein Verlag oder Institut konnten uns unterstützen. So musste ich ohne alle Geldquelle weiterarbeiten in diese 3 Jahren. Aber Freunde! Sie haben mir immer und viel geholfen und bin jetzt fast so weit, das Buch bald in Druck zu geben.

Ich kratzte mein ganzes Sparbuch zusammen und konnte für die Texte und die Designerin bezahlen. Und ich dachte, für die Produktion könnte der Rest auch noch reichen. Aber doch mit allen bisherigen Holzschnitten in chronologischer Reihenfolge und mit einem Teil der originalen Skizzen dazu, benötige ich eine gewisse Seitenzahl, das entsprechend höheren Kosten. Alle einzelnen Phasen wurden in 8 Kapitel unterteilt wie z.B. "Beginn", "Abschied", "Reise", "Bielefeld", "Die Wende", "Musenstube", "Paris", "Meerjungfrau" und dazu gibt es kleine Texte von mir in Deutsch, Englisch und Japanisch. (Mit Absicht erzähle ich in jeder Sprache etwas anderes - also nicht 100% genau übersetzt, da mir das auch sehr oft mit meiner Muttersprache passiert ist, mich in einer Situation wie "Lost in Translation" vorzufinden. Na dann, so erzähle ich in diesem Buch, wie ich in jeder Sprache mit Freunden sprechen würde.) Zum Schluss kommt noch ein kleiner Abschnitt über japanische Holzschnittechniken und vom Prozess.

Mit einer Art von Vorbestellungen von euch, könnte ich noch das nötige Budget zusammenbekommen, um meinen Traum mit diesem Buch zu realisieren. Danke für euere Aufmerksamkeit und Unterstützungen!!

Herzlichst,

Maki

What is the project goal and who is the project for?

Zielfguppe: Für unsere Freunden, dessen Freunden und Familie, für die YUKI Fans und die Leute, die uns noch nicht kennen. Auch für uns selbt.

Ziele: Auf unsere Wege der letzten 10 Jahre zurückblicken und alle, mehr als 100 Portraits in so einem Buch zusammenbinden.

Why should you support this project?

In Japan entwickelte sich Holzschnitt als Drucktechnik speziell und ist werden heute noch die Wert hoch geschätzt wie z.B. Hokusai. Aber in der Realität, das geht langsam verloren, weil kein Nachwuchs und Nachfrage mehr gibt. Durch Digitalisierung und High-Tech Industrialisierung steht diese Tradition kurz vor aussterben. Das ist eine sehr traurige Situation wie's hier z.B. mit Linotyp passiert ist. Leider passte dieser Handwerk zu den Zeitgeist nicht mehr, wo alles schnell und massen produziert werden muss. Und Gesellschaft kann/will alte Arbeit nicht mehr leisten. Aber wir sind der Meinung, dass wir auch als Handwerker und gleich Künstler neue Model benötigt, wo die Kommunikation mit der Gesellschaft neu zu schaffen. Nicht in der hochgeschaukelte Kunstmärkte, sonder in der Realität- Alltag wollen wir versuchen neu Erde zu finden. Drauf wollen wir mit unserer Arbeit Aufmerksamkeit bitten.

Wir wollten mit unsere Holzschnitte zwischen Tradition und Zeitgeist neue Brücke bauen und hoffen, unsere Ideen für den allen anderen Künstlern oder Bereich insprieren.

Trotzdem wir, ich und Yuko, sind oft verzweifelt, ob es was bringt, und ob wir das überhaupt leisten können. Trotz viele positive Feedbacks aus aller Welt sind wir etwas erschöpft. Deshalb müssten wir uns selber arrangieren, um abzuschliessend wieder auf 0 zu kommen. Dafür ist das Buch gestaltet, um uns und euch zu fragen, ob es weiter geht.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Dadurch wird unser Buch gedruckt und gebunden.

Hier ist Angebot von einer Druckerei in Berlin:
Art: Kunstbuch
Format: geschlossen 24,5 xm x 34 cm Hochformat
Auflage: 1.000
Umfang: 208 Seiten Inhalt, 4 Seiten Umschlag
Farben: 4/4-farbig Euroskala
Papier: 150g profiilk, 300g Conqueor gerippt hadernhaltig Ausstattungskarton, stahlblau
Sonstiges: Folienprägung auf Buchdecke
Fadenheftung: 12.190,00 € netto

Dadurch dass ich nun einen Verlag gefunden hab, der in Osten Hausdrucker hat, konnte ich gesammte Summe auf 8,000 runter Setzen. Aber wenn wir noch besseren Angebot in Deutschland oder in Berlin bakommen könnte, werden wir uns drüber freuen.

Who are the people behind the project?

Maki Shimizu (Projektleiter)
http://makishimizu.de
Raby Florence Fofana (Buchgestaltung / Grafikdesign)
http://raby-florence.info
Yuko Chikazawa (Artist)
http://blockingwood.com
Diana Schellenberg (Übersetung)

:::::::::::::
Verlag:
Jaja Verlag (Annette Köhn)
http://www.jajaverlag.com

:::::::::::::
Weitere Unterstützungen:
44 flavours http://www.44flavours.com
Lukasz Polowczyk http://initialslp.com
Dieter, Ute, Viola, Hannes, Wandrill, Thomas und mehr.

report violation