WE ARE TRAFFICBjörn Lexius

Projekte
WE ARE TRAFFIC

“WE ARE TRAFFIC” (http://www.wearetraffic.de) ist eine fortlaufende Fotoserie, welche die Radfahrer_innen Hamburgs porträtiert. Das Projekt “WE ARE TRAFFIC” wurde im Oktober 2012 von den Hamburger Fotografen Björn Lexius und Till Gläser ins Leben gerufen. Durch ihre Arbeiten wollen die Beiden auf das Fahrrad als Transportmittel (und mehr) aufmerksam machen und zeigen, dass Radfahrer_innen ebenso Verkehrsteilnehmer sind wie Autos.

Nun soll aus den Fotos ein Bildband entstehen.

Kategorie: Fotografie
Stadt: Hamburg
Finanzierungszeitraum: 16.01.2013, 11:16 Uhr bis 15.04.2013, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Updates

Update vom 21.03.2014

Lange, viel zu lange, war es ruhig von unserer Seite. Wir müssen und wollen da ganz ehrlich sein, vieles haben wir vom Arbeitspensum her falsch eingeschätzt. Abundan zugegebenermassen auch selbst einfach vergessen und verpasst, aber endlich sitzen wir an den Layouts und können nach dem Wochenende erste Entwürfe / Ideen und hoffentlich ein Cover zeigen, welches uns gefällt. Unsere Texterin sitzt auch dran und wir geben Gas, um das Buch endlich bald in den Druck geben zu können. Sobald es feste Termine gibt, werden wir sie euch zuerst nennen.

Update vom 22.04.2013

Das Funding ist beendet und war erfolgreich. Insgesamt haben wir auszuzahlende Fundings in Höhe von 15252,12 Euro durch 397 Unterstützungen erhalten. Vielen vielen Dank.

Nun geht es für uns in die Phase der weiteren Planung, Auswahl der Fotos für den Bildband, Recherche für die Texte und dann and die Layout-Arbeit. Eine Menge zu tun, aber wir freuen uns drauf. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit Anfang Oktober 2012 fotografieren wir, Björn und Till, in Hamburg Radfahrer. Mittlerweile haben wir über 100 von ihnen vor unseren Kameras gehabt. Der NDR hat über uns berichtet (http://www.youtube.com/watch?v=9av5tTZIm6M), Blogs weltweit haben unser Projekt gefeatured, Ausstellungen stehen an und nun, finden wir, ist es an der Zeit etwas Handfestes aus den Fotos zu machen: einen Bildband.

Geplant ist ein Bildband, welcher die schönsten Motive der WE ARE TRAFFIC-Serie enthalten soll. Der Umfang wird um die 200 Seiten liegen. Es wird ein Buch sein, welches man gern zur Hand nimmt und darin blättert, es Freunden zeigt und anschliessend gemeinsam auf sein Fahrrad steigt um das zu fühlen, was tagtäglich immer mehr Menschen wiederentdecken: Freiheit. Ist das stark romantisiert? Sicherlich, aber was spricht dagegen? Radfahren macht Spass, es hält fit, man ist flexibel.

Wir möchten den Bildband zusätzlich zu den Fotos auch noch mit etwas Informationen zu den jeweiligen Menschen bereichern und so wirst Du vielleicht erfahren, wieso sie gerade dieses Rad fahren oder was ihr erstes Fahrrad war oder z.b. wann sie überhaupt Radfahren geleernt haben. Lass' Dich überraschen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Was sind unsere Ziele? Einen ansprechenden Bildband in den Händen zu halten. Aber natürlich im Hauptaugenmerk Radfahren schön und positiv darzustellen. Werbung für das Fahrrad als Transportmittel, als Spassgerät, als Freund zu machen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Einen schönen Bildband zu erstellen kostet nicht nur viel Zeit, sondern leider auch auch eine Menge Geld. Da wir der Meinung sind, dass schöne Fotos nicht nur ins Internet gehören, sondern fertig gedruckt gehören, würden wir uns sehr freuen, wenn Du unser Projekt unterstützt und somit die Existenz des "WE ARE TRAFFIC"-Bildbandes überhaupt möglich machst. Wir haben in der Zwischenzeit über 100 Radfahrer fotografiert und eine solche Bandbreite an Menschen, die ihr Fahrrad lieben, kennengelernt, dass wir durch diesen Bildband gern etwas zurückgeben möchten. Etwas zum in der Hand halten, etwas, was man gern und stolz Freunden und Familie zeigt. Etwas, was Radfahren bewirbt, was zeigt, wie schön Radfahren ist, wieviel Spass es macht und wie sehr man seine Umwelt damit entlastet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird durch das Geld die Erstellung und der Druck des Bildbandes "WE ARE TRAFFIC" ermöglicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter WE ARE TRAFFIC stehen die beiden Hamburger Fotografen Björn Lexius und Till Gläser.

Till Gläser arbeitet hauptberuflich als Hochzeitsfotograf. Er bezeichnet sich selbst als autofahrender Radfahrer, da es der Job manchmal nicht erlaubt immer nur mit dem Rad unterwegs zu sein. Mehr über ihn auf seiner Website http://www.tillglaeser.de

Björn Lexius arbeitet ebenfalls hauptberuflich als Fotograf im Bereich People, auch er fotografiert u.a. Hochzeiten. In seinem Haushalt finden sich diverse Fahrräder, jedoch kein Führerschein. Im Jahr 2011 wurde er von der Tierschutzorganisation Peta für sein Projekt "WE ARE VEGANS" mit dem Progress Award ausgezeichnet. Mehr über ihn auf seiner Website http://www.bjoernlexius.de

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ