Unterwegs mit Herbert Fischer-SolmsJens Peters

Projekte
Unterwegs mit Herbert Fischer-Solms

In dieser Video-Interviewserie treffen Jens Peters und Jonathan Sachse in jeder Folge einen Sportjournalisten, der sich in den letzten Jahren durch ein Spezialgebiet besonders ausgezeichnet hat.

Kategorie: Journalismus
Stadt: Senden
Finanzierungszeitraum: 22.10.2012, 14:14 Uhr bis 09.11.2012, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserer Videoserie "Unterwegs mit" treffen wir in jeder Folge einen Journalisten, meistens aus dem Sport. In unseren Gesprächen sind wir mit unseren Gästen immer auf dem Weg.

In der ersten Folge haben wir uns in Berlin mit Ronny Blaschke unterhalten. Etwa 1.8 Kilometer sprachen wir mit ihm über Rechtsextremismus im Fußball:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLCD67BC743D54DC55

In unserer zweiten Folge wollen wir am 3. November 2012 mit Herbert Fischer-Solms (ehemaliger leitender Redakteur und stellvertretender Redaktionsleiter des Deutschlandfunk) auf dem Radweg des eisernen Vorhanges unterwegs sein. Mit Sicherheit werden wir Themen rund um DDR-Sport und Doping besprechen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir finden, es gibt viele gute Journalisten, die man näher kennen lernen sollten. Diese Typen wollen wir mit ihren Spezialgebieten in "Unterwegs mit" vorstellen.

Zwei Methoden wenden wir in jeder Folge an:
- Sowohl Interviewer, als auch Gesprächspartner, haben eine GoPro-Kamera umhängen. Das Gespräch wird aus der Perspektive beider Protagonisten gefilmt
- Wir sind viel unterwegs, bewegen uns von Spot zu Spot. Kein Sofa-Gespräch!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Regelmäßige Folgen der Video-Interviewserie sind nur mit eurer finanziellen Unterstützung möglich. Etwa einmal pro Quartal wollen wir eine neue Folge veröffentlichen. Da es sich um kein kommerzielles Projekt handelt, freuen wir uns über jeden Beitrag, um die Unkosten zu begleichen.

Unser Ziel aus finanzieller Perspektive: Eine Nullrechnung.

Bitte beachten: Es handelt sich bei dieser Videoidee um eine Serie. Wir werden jeden Teil dieser Serie in einem neuen Projekt anbieten, da die Unkosten - für die wir hier finanzielle Unterstützung suchen - bei jeder Folge variieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Herbert Fischer-Solms werden wir am Ex-US-Beobachterposten Point Alpha treffen.

Mit Hilfe von Crowdfunding wollen wir die Reisekosten finanzieren, die bei dieser Folge wir folgt aufgeschlüsselt werden:
- Bahnfahrt 1 Hin/Rück Münster <--> Bad Hersfeld (Jens)
- Bahnfahrt 2 Hin/Rück Berlin <--> Bad Hersfeld (Jonathan)
- Mietwagen Hin/Rück Bad Hersfeld <--> Drehort Point Alpha (Jens/ Jonathan)

Wer steht hinter dem Projekt?

Jens Peters (35) ist ausgebildeter Fotoredakteur und arbeitet als Social Media-Redakteur für eine große deutsche Hochschule. Nebenberuflich arbeitet er als Webvideoproduzent und betreut die Blogs Catenaccio.de und Fokus-Fussball.de.


Jonathan Sachse (27) arbeitet als freier Journalist in Berlin. Von dort ist er crossmedial mit dem Themenschwerpunkt Sport unterwegs: In den letzten zwei Jahren begleite er in Frankreich die Tour de France. Dort und auch sonst produziert er für Print (Berliner Zeitung, Rhein Main Post...), Online (ZDF, SPON, ZEIT...), TV (ZDF) und Radio (Deutschlandfunk). Weitere Infos auf jonathansachse.de

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ