Das Startnext-MusterprojektTino Kreßner

Projekte
Das Startnext-Musterprojekt

Hierbei handelt sich um ein Musterprojekt. Bitte nicht Supporten!

Kategorie: Film / Video
Finanzierungszeitraum: 01.04.2014, 07:51 Uhr bis 01.07.2014, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum: März 2014

Worum geht es in diesem Projekt?

"Mitfahrgelegenheit" ist ein Roadmovie von jungen Filmschaffenden, die mit Feingefühl und Humor den Entwicklungsprozess zweier junger Menschen auf dem Weg zum Erwachsen werden begleiten. Frank ist gut organisiert, kann durch einen wohlhabenden sozialen Background in Ruhe studieren und hat einen Job im Unternehmen seines Vaters schon sicher. Doch wie eine Woche das Leben verändern kann, besonders wenn man in dieser einen Woche die Liebe seines Lebens kennen lernt. Die spanische Austauschstudentin Mercedes ist jedoch ebenso schnell wieder verschwunden und das Einzige, was er von ihr weiß, ist die Wohnadresse in ihrem Studienort Lyon in Frankreich. Also macht er sich kurzerhand auf den Weg dorthin. Seine Mitfahrgelegenheit, der etwas ältere Automechaniker Tom, ist einfach gestrickt, kennt die Tücken des Lebens, aber genießt jeden Tag. Für das ungleiche Paar beginnt ein Roadtrip voller Überraschungen bis nach Spanien, bei dem sie immer mehr zusammen und schließlich über sich hinaus wachsen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Bei dem Filmtrip Projekt handelt es sich um eine interaktive Live-Spielfilmproduktion. Das heißt der Zuschauer wird eng mit der Entstehung und Verbreitung des Films verbunden. So wurden öffentlich inhaltliche Entscheidungen getroffen, die mit dem Film selbst oder der Produktion zusammenhingen. Gemeinsam wurden Drehbuchszenen besprochen, die Schauspieler ausgewählt, ein Teil des Soundtracks bestimmt, über das offizielle Filmplakat entschieden, etc. Das Onlinefilmtagebuch, Video- und Audiopodcasts hielten alle Besucher auf dem Laufenden. Der Zuschauer kann mit dem jungen Produktionsteam interagieren, diskutieren und eine Spielfilmproduktion von der Idee bis zur Kinopremiere miterleben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt ist bislang einzigartig. Auf der Webseite gibt es über 400 Beiträge des Filmteams, die bislang mit 2.600 Kommentaren der Onlinebesucher diskutiert worden sind. Der Zuschauer erhält die Möglichkeit mit der Filmcrew und den Schauspielern einen Roadtrip von Deutschland nach Spanien zu verfolgen und ist erstmalig hautnah bei einer Spielfilmproduktion dabei.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da dies lediglich ein Musterprojekt ist, wird mit dem Geld nichts passieren. Die Gelder, die ihr hier einzahlt werden dann monatlich euch wieder zurückgebucht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein Team von erfolgreich abgeschlossenen Medienstudenten der Hochschule Mittweida (FH) bei der Realisierung ihres Traumes: Die Produktion eines 90-minütigen Spielfilms. Mit der eigenen Medienproduktionsfirma MedienWG GmbH in Zusammenarbeit mit dem Mediennachwuchsverein Bewegende Bilder e.V. starten wir die erste interaktive Live-Spielfilmproduktion.

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ