Mine - Popkonzert mit Kammerorchester und Live-DVD ProduktionJasmin Stocker

Projekte
Mine - Popkonzert mit Kammerorchester und Live-DVD Produktion

Am 15.06.2013 wird ein großes Konzert stattfinden. Mine schreibt dafür neue Arrangements ihrer Songs für eine Besetzung von insgesamt 48 Musiker. Es werden Streicher, Bläser, ein Chor und zahlreiche andere Musiker dabei sein. Außerdem ein Lichtkünstler.
Damit das kein einmaliges Erlebnis bleibt wird eine Live-DVD davon produziert. Ein professionelles Film- und Tonteam wird dabei sein um das Konzert aufzuzeichnen. Ab Oktober soll es die DVD dann zu kaufen geben.

Kategorie: Musik
Stadt: Mannheim
Finanzierungszeitraum: 20.02.2013, 14:38 Uhr bis 13.05.2013, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Updates

Update vom 02.04.2013

Um die vielen Einzelbuchungen zu vermeiden kann man jetzt auch gleich 2 Karten auf einmal kaufen. Schnappt sie euch :)!

Worum geht es in diesem Projekt?

Crowdfunding ist dafür da Träume zu verwirklichen, die ohne Hilfe nicht zu verwirklichen wären. In meinem Projekt geht es darum die Musik, die ich in meinem Kopf habe, zum klingen zu bringen. Und zwar unbegrenzt. Ich möchte mich kreativ völlig austoben können. Mit dieser Besetzung habe ich die Möglichkeit dazu.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es die Noten die ich geschrieben habe in Klänge umsetzen zu dürfen bei einem großen Konzert am 15.06.2013. Dabei sind 12 Streicher, 5 Blechbläser, 14 Sänger, ein Vibrafonist, 2 Schlagzeuger, ein Pianist, ein Gitarrist, eine Bassistin, ein Sounddesigner, Moc, die Schlagzeugmafia, ein Lichtkünstler, ein Filmteam, ein Tonteam und natürlich ich.

Außerdem soll es Oktober schon die fertige DVD (inklusive Audiodownload) zu kaufen geben.


Wer sollte das unterstützen?


Jeder, der meine Musik gerne hört.

Jeder, der hören will, was in meinem Kopf sonst so herumspukt.

Jeder, der gerne besondre Konzerte erlebt.

Jeder, der motivierte, fleißige und junge Künstler unterstützen möchte.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil das Konzert ein Augen- und Ohrenschmaus wird.

Weil das Team sein Herz für das Projekt gibt.

Weil es nicht am Geld scheitern sollte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld werden Kosten gedeckt wie die Miete des Capitols, die Technik für Ton und Film, das Schneiden des Tons und das Mischen im Surroundsound, das Mastering, die Postprodukion des Filmmitschnitts, die Fahrtkosten für das Orchester, die Werbekosten und das Catering. 



Mit den 9.972€ kann ich auf jeden Fall das Konzert umsetzen. Falls wir es sogar schaffen würden mehr zu sammeln, würde die Qualität steigen. Wir können dann weitere Kameras und Mikrofone aufstellen und für das Mastering unser Wunschstudio auswählen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mine (27): Idee, Organisation, Musik und Lyrik, Arrangement, Gesang, Piano, Autoharp

Mine ist die Summe vieler klingender Ideen und umherschwirrender Worte. Der gemeinsame, verbindende Nenner ist eine einzige Person. Mine schreibt Lieder, die emotional berühren, die melancholisch, leicht und nachdenklich sind, deren Schwerpunkt auf einer Klaviertaste zu balancieren scheint. Intellektuelles Kopfzerbrechen ist in ihren deutschsprachigen Texten nicht zu finden. Stattdessen: Lyrischer Minimalismus, der getragen wird von ausgefuchsten Arrangements. Gitarren, Trommeln, ein Vibraphon und schwarze und weiße Tasten verlegen dazu weiche Klangteppiche. Auf denen führt Mine ihre Stimme spazieren. Auf ihrem Weg streift sie den Hip Hop der Stuttgarter Schule und Genres wie Folk, elektronische Musik und Jazz. Zwei Hände voll Lieder, zahlreiche Facetten, eine ganze Band. So ganz allein ist dann doch nicht.
www.minemusik.de
www.facebook.com/minemusik


Benedikt Stumpf (30): Dirigent

Benedikt Stumpf, geboren 1982 in Bad Kreuznach, bekam bereits mit 5 Jahren seinen ersten Klavierunterricht in Bad Kreuznach. Fünf Jahre später, 1992, wechselte er von dort an das Peter Cornelius Konservatorium Mainz, wo er zusätzlich Hornunterricht bei William C. Jones (Solohornist am Staatstheather Mainz) erhielt.

Der heute 30-jährige arbeitet seit 1997 als Chorleiter. Er war Mitglied der EuropaChorAkademie und des Landesjugendchores Rheinland-Pfalz. 1997 gründete er den Kinderchor „Gordi-Singers“, dessen musikalische Leitung er bis heute innehat. Auf erste Auftritte im heimischen Raum folgten weitere Konzerte unter anderem beim Katholikentagen in Saarbrücken und dem internationalen Pueri Cantores Chorfestival in Köln und zahlreiche CD-Produktionen (u.a. für das deutsche Kindermissionswerk).

Während seiner musikalischen Laufbahn entdeckte Stumpf seine Vorliebe für das Orchester. Er gründete deshalb im Mai 2006 die „Junge Philharmonie Rhein/Main“, aus der im Jahre 2009 das „Ensemble Mayence“ hervorging, das er seitdem auch dirigiert.


Maxim Abrossimow (25): Leitung Filmteam

Maxim arbeitet als Regisseur und Produzent eigentlich in der Werbung, lässt sich aber von guter Musik immer begeistern. So auch bei Mine. Mit ihr hat er das Musikvideo zu "Du Scheinst" gedreht. Außerdem wird er sie und ihre Band auf Tour begleiten, um zu den schönen Klangwelten auch das ein oder andere Bild zu finden.
www.abrossimow.de


Dennis Kopacz (28): Leitung Tonteam

Dennis Kopacz arbeitet als freier Musikproduzent und Engineer und lebt in Heidelberg. Seit 2006 ist er Teil des Producernetzwerks kleine audiowelt (http://www.kleineaudiowelt.de), wo er eine Mix- und Produktionsregie betreibt. Unter anderem wirkte und wirkt er zusammen mit Künstlern wie den Söhnen Mannheims, Xavier Naidoo, My Baby Wants To Eat Your Pussy, Marie & the redCat und natürlich Mine. Als Live Engineer sammelte er Erfahrungen unter anderem bei Touren von Wallis Bird, Sizarr und We Invented Paris.
Dennis ist außerdem Dozent und Studioleiter an der Popakademie Baden-Württemberg.
2012 wurde er vom Verband Deutscher Tonmeister für seine Arbeit mit dem Goldenen Bobby ausgezeichnet.


Flo "Fuzzel" Kuster (29): Visual Artist

Hallo, ich bin Flo (29), wohne in Mainz und arbeite dort als Visual Artist & freier Gestallter bei "dieBlase"
Meine Leidenschaft und tägliche Arbeit ist der Umgang mit Visuals und Licht in Verbindung mit Musik. Diese steckt auch als treibendes Element in allem was ich mache. In meinen Arbeiten und Projekten versuche ich die Emotionen die Musik in mir auslöst mittels Bildern, Video und Licht in Stimmungen zu verarbeiten. Seit nun 3 Jahren ist dies meine Haupttätigkeit und mein Arbeitsspektrum umfasst die Betreuung diverser Bands bis hin zu Content Produktion für Corporate Events. Nun freue ich mich auch Mine bei ihrem Projekt unterstützen zu dürfen und auf die Zusammenarbeit mit allen anderen Beteiligten.
Für mehr Infos zu meinen bisherigen Arbeiten schaut einfach unter www.fuzzelflo.de vorbei.


Pennywine Entertainment: Management

Pennywine-Entertainment ist ein junges Management-Duo, welches sich im Frühjahr 2011 zusammengetan hat, um aufstrebende, junge Künstler aufzubauen und zu fördern. Das Duo Leandra Preissler und Sophie Mathes ist tätig auf den Gebieten Artist-Management, Tour-Management, Booking, Marketing und Promotion. In der Arbeit mit Künstlern ist uns eine persönliche Ebene sehr wichtig. Ein starkes Artist-Development setzt vor allem großes gegenseitiges Verständnis und Vertrauen voraus. Deshalb arbeiten wir nicht für den Künstler, sondern mit dem Künstler.

Fotos:
Simon Hegenberg
www.digitalmilk.de

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ