Unterstütze dieses Projekt

Projekt: ISOLAT!ON - A 25 hours event by MEETROPA. e.V.

The newly established organization MEETROPA e.V. focuses on the presentation of art and culture from East-Central-Europe and wants to increase the exchange between the countries, as well as the region and Berlin. The first event „ISOLAT!ON“ will show the different aspects and directions, which MEETROPA will join during a 25 hours event in the Senatsreservenspeicher in Berlin Kreuzberg, 7th – 8th July 2012.

Original Kunst-Print von einem Künstler des Events!

Dankeschön: Original Kunst-Print von einem Künstler des Events!

Du bekommst ein Original Kunst-Print von einem Künstler von ISOLAT!ON und ein gratis Drink bei der Veranstaltung am 7.-8. Juli im Senatsreservenspeicher Berlin.

250€
Link: 
0 von 5 Supporter
X

ISOLAT!ON - A 25 hours event by MEETROPA. e.V.Linda Olenburg

Projekte
ISOLAT!ON - A 25 hours event by MEETROPA. e.V.

The newly established organization MEETROPA e.V. focuses on the presentation of art and culture from East-Central-Europe and wants to increase the exchange between the countries, as well as the region and Berlin. The first event „ISOLAT!ON“ will show the different aspects and directions, which MEETROPA will join during a 25 hours event in the Senatsreservenspeicher in Berlin Kreuzberg, 7th – 8th July 2012.

Kategorie: Event
Stadt: Berlin
Finanzierungszeitraum: 22.06.2012, 16:58 Uhr bis 01.08.2012, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Worum geht es in diesem Projekt?

Unter dem Begriff Isolation im geografischen, politischen und sozialen Sinne, organisiert MEETROPA e.V. sein erstes, umso vielfältigeres Event im Senatsreservenspeicher in Berlin-Kreuzberg. Am 7. - 8. Juli 2012 werden 25 Stunden lang über eine Ausstellung, Live-Painting Aktion, Experimentalmusik, Kinoprogramm, Panel und Diskussionen Eindrücke aus Ost- und Mitteleuropa vorgestellt. Die Anwesenheit der ungarischen, slowakischen, tschechischen, rumänischen und bulgarischen Teilnehmer, Musik und gemeinsames Kochen im Hof ergänzen den kulturellen Austausch.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Persönliche Begegnungen, kultureller Austausch, sowie der Aufbau einer Plattform für Themen aus Ost- und Mitteleuropa in Berlin sind die Hauptziele der Organisation MEETROPA e.V.

Mit der Veranstaltung ISOLAT!ON richtet sich MEETROPA an alle, die sich aktiv mit Themen aus dem mittel- und osteuropäischen Bereich auseinandersetzen wollen. Die Kunstausstellung, das Kinoprogramm und die Diskussionen mit Teilnehmern aus Ungarn, der Slowakei, Rumänien, Tschechien und Bulgarien bieten dafür verschiedene Möglichkeiten. Das 25-Stunden-Event ist aber auch für all diejenigen gedacht, die sich gemütlich bei Musik und Essen unterhalten wollen und an neuen Klängen, Kunstwerken und Gerichten interessiert sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Eurer Unterstützung ermöglicht Ihr MEETROPA e.V. einen erfolgreichen Auftakt in der Etablierung als Plattform für Initiativen aus Ost- und Mitteleuropa in Berlin. Jede finanzielle Unterstützung wird für die Verwirklichung des Events „ISOLAT!ON“ dringend benötigt, damit diverse kulturelle Bereiche mit der Teilnahme der Künstler aus verschiedenen Ländern vorgestellt werden können. Alle Beteiligten arbeiten unentgeltlich und brauchen Eure Unterstützung ausschließlich für die wichtigsten und unumgänglichen Ausgaben.
Mit deiner Unterstützung förderst du eine neue Initiative die über das Projekt „ISOLAT!ON“ hinaus, langfristig im Bereich Kulturaustausch tätig sein will.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Unterstützung über Startnext dient der Verstärkung des kulturellen Austausches zwischen Ost- und Mitteleuropa und Berlin und ermöglicht neue Begegnungen und interdisziplinäre Veranstaltungen. Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld komplett für die Reisekosten der Teilnehmer und die Realisierung der Arbeiten vor Ort verwendet. Jeder Cent wird dafür dringend benötigt, davon hängt die Verwirklichung mehrerer Programmpunkte ab. Der freie Eintritt für alle Besucher der Veranstaltung zeugt von der gemeinnützigen Struktur des Projektes, das hier auf Eure Unterstützung angewiesen ist.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Idee MEETROPA e.V. steht eine internationale Gruppe von Leuten, die in verschiedenen Disziplinen und Bereichen tätig sind und sich in Berlin mit einem gemeinsamen Ziel gefunden haben. Der daraus entstandene Verein soll die Basis vielfältiger Ideen und Kooperationen werden, mit dem Fokus auf die Region Ost- und Mitteleuropa. Das 25-Stunden-Event ISOLAT!ON markiert den Anfang einer langfristigen Zusammenarbeit, an dem alle Beteiligten seit Monaten unentgeltlich arbeiten. Wir hoffen durch die Unterstützung das Event und unsere weiteren Vorhaben verwirklichen zu können.

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ