Comicbuch für Drachenliebhaber: LETO - Reise in die HalongbuchtAnnette Köhn

Projekte
Comicbuch für Drachenliebhaber: LETO - Reise in die Halongbucht

Ich zeichne gerade einen Comic!

Mein Comic erzählt die Geschichte des Drachen Leto, der sich fern
seines europäischen Kulturkreises auf die Suche nach anderen Drachen macht.
Seine Reise führt ihn nach Vietnam und endet in der fabelhaften Halong Bucht.
Ich möchte die Arbeitsschritte hier dokumentieren, um einen Einblick in die Entstehung des Comics zu gewähren. Im September 2013 soll er im Jaja Verlag veröffentlicht werden.
Ziel des Crowdfunding ist es, die Druckkosten zum Teil zu finanzieren.

Kategorie: Comic
Stadt: Berlin
Finanzierungszeitraum: 04.06.2013, 09:47 Uhr bis 15.08.2013, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Updates

Update vom 04.08.2013

Für den Crowdfunding-Endspurt habe ich noch ein Filmchen gedreht, das ihr im Blog angucken könnt. Jetzt ist das Ziel bald geknackt! Aber bevor jetzt irgendwer beleidigt ist, dass er nicht mehr mithelfen konnte, kein Problem: Die Sammel-Summe darf höher sein als anvisiert !!! Ich freu mich in jedem Fall wie ein Schnitzel und denkt auch an die wertvollen Dankeschöns!
::) Annette

Worum geht es in diesem Projekt?

Ich habe im großen Schrank der Kindheitsträume herumgekramt und dabei einen herausgeholt:
Den Traum, ein Comicbuch zu machen.
Ausdenken, Zeichnen, Ausmalen, Drucken, Veröffentlichen.
Da bin ich nun bei.
Begonnen habe ich mit einer Inspirationsreise nach Vietnam im Dezember 2012.
Von früheren Aufenthalten hatte ich die Halong Bucht in "magischer" Erinnerung.
Dort sollte meine Geschichte spielen und ein Drache sollte die Hauptrolle spielen.
So entstand die Geschichte in groben Zügen vor Ort und seitdem arbeite ich mit
Feuereifer an diesem ca. 140-seitigen Großprojekt.
Mein Comic erzählt die Geschichte eines Drachens namens Leto, der sich fern
seines europäischen Kulturkreises auf die Suche nach anderen Drachen macht.
Seine Reise führt ihn nach Vietnam und endet in der fabelhaften Halong Bucht.
Auf dem Weg trifft er Menschen, Tieren und Wesenheiten, mit denen er sich auf
philosophische und witzige Art unterhält und dabei viel herausfindet über dieses
weit entfernte Land. Schließlich begegnet er auch dem alten vietnamesischen
Drachen Lac Long, der dank des Besuchs wieder "gesellschaftlich aufblüht".

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unabhängig von diesem Crowdfunding hier werde ich den Comic auf jeden Fall noch dieses Jahr fertigstellen. Wer nicht selbst Comics zeichnet oder es versucht hat, kann sich gar nicht vorstellen, wieviel Arbeit da drin steckt. Ich mache Vorskizzen mit Bleistift, zeichne dann mit Tuschefeder die Linien und koloriere mit Aquarell- und Tuschefarben aus. Alles handgemacht... nebenher zerbreche ich mir noch ein wenig den Kopf über Dramatik, Ästhetik und allesmögliche andere.
Diese Arbeit ist unbezahlbar und nicht Kern dieses Crowdfundings.

Ich möchte die Arbeitsschritte aber hier dokumentieren, um einen Einblick in die Entstehung des Comics zu gewähren. Auch der Verlag für die Veröffentlichung als ein "echtes" Comicbuch ist schon gefunden, denn zufälligerweise bin ich Verlegerin des Jaja Verlags (das war ein anderer Kindheitstraum).

Ziel des Crowdfunding ist es allein, die Druckkosten zum Teil zu finanzieren.
Bei geschätzten 2500.- € Druckkosten, wäre mit 1500.- € bereits über die Hälfte finanziert, den Rest stemm ich dann selbst.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wer Gefallen findet an Comics oder Bildgeschichten, wer Drachen und Kinder gern hat und schöne Bücher mag ist herzlich eingeladen, einer Comiczeichnerin und ihrem kleinen Verlag finanziell unter die Arme zu greifen.
Eigentlich ist das Projekt eine Art Vorfinanzierung, denn ab einer Unterstützung von 20 € winkt bereits ein Exemplar der fertiggestellten Comics.
Aber auch für kleinere Summen will ich mich erkenntlich zeigen und vergebe weitere Comics als Prämien.
Alle edlen Unterstützer werden im Buch auf einer Danke-Seite ehrenvoll gelistet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Crowdfunding fließt die komplette Summe in die Finanzierung des Buchdrucks.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Annette Köhn. Im chinesischen Horoskop bin ich Drache und beruflich betrachtet bin ich dilpomierte Kommunikationsdesignerin, praktizierende Grafikerin, Illustratorin, Comiczeichnerin und Verlegerin.
Nebenbei bin ich noch Mutter eines 10-jährigen Sohnes, der dem Protagonisten seinen Zweitnamen geliehen hat.
In dieses mein Kindheitstraum-Herzensprojekt fließen viele persönliche Affinitäten mit ein, wie meine Liebe zu Asien, zu Drachen, zur Farbe Blau, zu Kindern, zu Büchern...

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ