Springe direkt zu: Navigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion | Metanavigation am Seitenende

La Cosa Nostra - KartenspielJohannes Sich

Discover projects
La Cosa Nostra - Kartenspiel

La Cosa Nostra ist ein spannendes, interaktives und knallhartes Kartenspiel. Mit seiner dichten Spielatmosphäre und einem einzigartigen Artwork versetzt es die Spieler in die düstere Welt moderner Mafia-Stories.
Du bist der Boss – schick deine Gangster auf die Straße und bau dein Imperium auf. Verhandle mit deinen Mitspielern, um fette Deals durchzuziehen. Und fall ihnen dann in den Rücken.

Category Games
City: Köln
Funding period: 14.04.2014, 12:03 PM to 30.06.2014, 11:59 PM    
Realisation period: Auslieferung Anfang Oktober

Updates

Update from 30.06.2014

Hier findet ihr eine 15-minütige VIDEO-REGEL-EINFÜHRUNG:
http://www.startnext.de/lacosanostra/blog/beitrag/?b=32509

Außerdem gibt es dort auch einen fünfminütigen Zusammenschnitt von realen SPIELSZENEN.
Darin bekommt ihr einen Eindruck von Spielart und Stimmung.

Hier gibt es das zweite Regelvideo, in dem die Einflusskarten erklärt werden: https://vimeo.com/98667895

Update from 18.06.2014

Interview zum Projekt und seiner Entwicklung:
http://www.trictrac.net/news/interview-mit-johannes-sich-von-la-cosa-nostra

Eine Linkliste mit weiteren Infos, Artikeln und Reviews – und jede Menge Bildmaterial – findet ihr hier:
http://www.lacosanostra-kartenspiel.de/galerie/

Update from 10.06.2014

STRETCH GOALS:

12.000 € - Deal-Marker --- CHECK!
Als Deal-Marker lassen wir bedruckte farbige 25mm-Holzplättchen produzieren!
14.000 € - Mehr Artworks! --- CHECK!
Es werden zusätzliche Illustrationen gemacht, v.a. die Jobs bekommen noch mehr unterschiedliche Artworks.
16.000 € - Startspieler-Button
Alle Backer erhalten einen hochwertigen La Cosa Nostra Keramik-Button.
Mehr Infos im Blog: http://www.startnext.de/lacosanostra/blog/Beitrag/?bid=31397

What is this project all about?

La Cosa Nostra ist ein Spiel für 3-5 Spieler, Spieldauer ca. 90 min, ab 16 Jahre.
Gespielt wird mit Karten, Spielgeld, Würfeln und zwei kleinen Spielfeldern.

Eine Übersicht über das umfangreiche Spielmaterial findet ihr hier:
http://tinyurl.com/nopzwdl (JPG, ca. 600 KB)
Die vorläufige Spielregel findet ihr hier:
http://tinyurl.com/pt2xkjt (PDF, 2,2 MB)
Ein ausführliches Spielerklärungsvideo ist ist geplant und soll in den nächsten Wochen erscheinen. Werdet Fans oder Unterstützer, damit ihr kein Update verpasst!

Spielübersicht
Jeder Spieler spielt den Boss einer Mafia-Familie und als solcher versucht er Geld zu verdienen. Viel Geld. Denn wer am Ende das meiste Geld hat, der gewinnt das Spiel.

Als Boss baust du dir eine Truppe von schlagkräftigen Gangstern auf. Außerdem erweiterst du deine illegalen Geschäfte: Du erwirbst Unternehmen wie Nachtclubs und Casinos, du heuerst Geschäftsmänner an wie Drogendealer, Zuhälter, Anwälte und Politiker.

Zu Beginn jeder Spielrunde erhalten die Spieler Auftragskarten. Zunächst plant nun jeder im Geheimen, welche Aufträge er an seine Gangster vergeben will. Währenddessen wird schon verhandelt, spioniert, gedroht und diskutiert.
Dann werden alle geplanten Aufträge der Reihe nach ausgeführt. Dies können Angriffskarten sein, die sich gegen die Mitspieler richten wie z.B. Diebstahl, Attentate oder die Übernahme von Geschäftsleuten. Oder es können Jobs sein, mit denen man schnelles Geld verdient.

Um diese Jobs erfolgreich durchführen zu können, benötigt man bestimmte Voraussetzungen. Fehlt dir zum Beispiel eine Baufirma oder ein Anwalt, um einen "Immobilienbetrug" zu spielen, dann kannst du vielleicht mit einem deiner Mitspieler einen "Deal" aushandeln.

Im Verlauf des Spiels erwerben die Spieler immer mehr Gangster und Geschäfte, und mit jeder Runde kommen neue, stärkere Auftragskarten ins Spiel. Das Spiel wird dadurch immer komplexer, die Möglichkeiten immer vielfältiger. Nach der - oft verheerenden - vierten Runde ist Schluss und das Geld wird gezählt.

Freiheit und Atmosphäre
Grundsätzlich gilt: Es darf geredet werden. Und gelogen! Es wird gefeilscht, gedroht, betrogen und erpresst. Das Spiel ist äußerst interaktiv. Man muss ständig auf der Hut sein, Pläne werden durchkreuzt, Bündnisse geschmiedet und wieder gebrochen. Die damit einhergehenden Emotionen und steigende Spannung schaffen ein tief atmosphärisches Spielerlebnis.

Es war uns wichtig, diese Atmosphäre auch in grafischer Hinsicht umzusetzten. Wir haben dafür eine düstere, comicartige Gestaltung entwickelt, die sich an Darstellungsformen aus Computerspielen und Filmen orientiert.
Als hauptberuflicher Illustrator hat der Autor auch alle Illustrationen selbst gezeichnet und das Spiel mit über 80 verschiedenen Artworks reichhaltig ausgestattet.

Weitere Infos und Bilder findet ihr auf der Projekt-Webseite:
http://www.lacosanostra-kartenspiel.de/
Dort findet ihr auch die kompletten Spielregeln zum Download.

What is the project goal and who is the project for?

La Cosa Nostra ist vor allem ein Spiel für all diejenigen, die beim Spielen Wert auf das Mit- und Gegeneinander am Spieltisch legen.
Viele aktuelle Titel verzichten bewusst auf Interaktion und die damit einhergehenden "unfairen" Bündnis-Bildungen. Diese Spiele machen auch Spaß und sind spannend - dennoch sitzt man meist nebeneinander und jeder spielt im Grunde für sich allein.
In La Cosa Nostra ist das Gegenteil der Fall - nur durch Zusammenarbeit und Konfliktbereitschaft kann man sich nach oben boxen. Nicht nur die richtigen Entscheidungen verhelfen zum Sieg - auch das Verhalten den Mitspielern gegenüber ist von großer Bedeutung. Knallhart verhandeln, schamlos einschmeicheln, Härte zeigen, ablenken, aufhetzen, cool bleiben und rücksichtslos den eigenen Vorteil verfolgen. Darauf kommt es an.

Wer "Der Pate", "Sopranos" und "Grand Theft Auto" mag, der wird La Cosa Nostra lieben.
Das Spiel vermittelt die Atmosphäre von Mafia-Filmen und -Erzählungen auf intensiv erlebbare Weise.
Das Genre wird dabei schamlos verherrlicht. Es gibt Mordanschläge, Drogen und Nutten.
Es ist kein Familienspiel.

Why should you support this project?

Wir wollten mit diesem Spiel bewusst und ohne Kompromisse die harte Atmosphäre des Mafia-Genres einfangen. Sowohl die düstere Aufmachung als auch die gnadenlos interaktive Spielart passen nicht in das familientaugliche Standardrepertoire der etablierten Verlage.
Im Laufe der jahrelangen Entwicklung haben wir jedoch gemerkt, dass eine Menge Leute genau das mögen und von dem atmosphärisch aufgeladenen Spielerlebnis begeistert waren.
Daher wollen wir versuchen über die Crowd-Finanzierung mehr von diesen Leuten zu erreichen.

Die konkreten Vorteile für dich, wenn du das Projekt hier auf Startnext unterstützt:

- Zunächst mal hilfst du mit bei der Realisierung dieses einmaligen Spiels!

- Du sicherst dir ein Exemplar, mit dem du mit deinen Freunden noch viele lustige Abende haben wirst.

- Du erhältst das Spiel zum exklusiven Supporter-Preis - später wird es sicherlich teurer sein.
Außerdem bekommst du natürlich den ganzen abgefahrenen Extra-Kram!

- Ganz nebenbei wirst du Unterstützer eines echten Indie-Games und förderst die junge kreative Szene in Deutschland.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Einen Teil des Geldes werden wir für Koks, Prostituierte und teure Anzüge ausgeben.

Nee Quatsch: Wenn wir das Fundingziel erreichen, können wir mit diesem Geld eine Auflage von 1000 Stück in einer Qualität produzieren, die unseren hohen Ansprüchen gerecht wird.

Dank meiner Doppeltätigkeit als Autor & Illustrator und der großen Hilfe eines kleinen Teams aus Kreativen ist ein Großteil der gestalterischen und organisatorischen Arbeit schon getan und es fallen in dieser Hinsicht keine weiteren Kosten an.

Nach dem Versand der Dankeschöns werden einige Exemplare übrig bleiben. Durch den Verkauf dieser Spiele (die dann allerdings etwas teurer sein werden als hier auf Startnext) werden wir hoffentlich einen kleinen Überschuss erwirtschaften können. Damit wollen wir uns ein Grundkapital schaffen, um die Entwicklung zukünftiger Spiel-Projekte zu ermöglichen.

Zeitplan
Nach Beendigung der Finanzierungsphase werden wir ca. einen Monat in die Finalisierung der Grafiken etc. stecken. Danach kommt das Ganze in die Produktion, die etwa 6-8 Wochen dauert. Euer Paket sollte also spätestens Anfang Oktober bei Euch sein.

Stretchgoals
Sollten wir das Funding-Ziel deutlich übertreffen, dann können wir eine höhere Auflage produzieren. Das heißt, dass die Stückkosten sinken. Das würde die Produktion weiterer Extras und Verbesserungen ermöglichen, die als Stretchgoals freigeschaltet werden. Welche das sein werden, wird im Laufe der Finanzierungsphase angekündigt.

Who are the people behind the project?

Die Entwicklung
Ich habe während der vergangenen zwei Jahre intensiv an der Entwicklung von La Cosa Nostra gearbeitet. Dabei wurde parallel bereits das visuelle Design entwickelt und immer weiter optimiert.
Das wichtigste aber waren natürlich die Testspiele. Wir haben das Spiel mittlerweile über 150 mal getestet, mit weit über 100 verschiedenen Leuten. Seit letztem Jahr sind wir auf Spielemessen und -veranstaltungen, in Spieleläden und -clubs unterwegs, um dort mit Interessierten zu spielen. All diese Spieler haben mit unzähligen Ideen, Tipps und Kritiken zu der Entwicklung beigetragen. An dieser Stelle schon mal vielen Dank an euch alle!

Wenn auch ihr Teil dieser Story werden möchtet, dann unterstützt uns hier auf Startnext - und sagt es weiter: empfehlen, posten, liken!
Wir sind auch noch während der Finanzierungsphase auf diversen Veranstaltungen. Kommt vorbei und zockt mit uns. Einen kleinen Zeitplan findet ihr hier:
http://www.lacosanostra-kartenspiel.de/la-cosa-nostra-on-tour/
Wenn ihr Ideen oder Tipps habt, uns zu einer Veranstaltung oder in euren Club einladen wollt - schreibt uns einfach an info@lacosanostra-kartenspiel.de !

::::::::::

Das Team von Hard Boiled Games im Einzelnen:

Johannes Sich
Autor & Illustrator von La Cosa Nostra.
Ich habe Kommunikationsdesign in Düsseldorf studiert und arbeite seit fünf Jahren als freiberuflicher Illustrator und Animator. Während dieser Zeit habe ich viel Energie in die Entwicklung von La Cosa Nostra gesteckt. Es fing als ambitionierte Nebenbeschäftigung an und war ursprünglich nur der Anlass, um coole Illustrationen zu machen. Erst nach und nach lernte ich, dass die Entwicklung eines funktionierenden und spannenden Spielsystems ein ganz eigener Job ist.
www.jojosich.de

Daniel Goll
Grafikdesign & Webseite
Hat zusammen mit Johannes Kommunikationsdesign studiert und arbeitet als Online Art Director in Düsseldorf. Er hat für La Cosa Nostra Grafiken und die komplette Website gemacht. Am meisten Spaß hatte er an der Entwicklung der Geldscheine.

Peter Sich
Text & Redaktion
Arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Düsseldorf. Als freier Journalist hat er unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und die FAZ geschrieben. Ist bei La Cosa Nostra zuständig für deutliche Botschaften.

David Sich
Kostenmanagement & Geldwäsche
Arbeitet hauptberuflich als Controller und ist Experte für Kostenmanagement. Er wirkte in zahlreichen Testspielen mit und hält (laut eigenen Angaben) eine Siegquote von über 80%.


Weiterer Dank geht an:

Maria Gerber
Qualitätssicherung

Felix Weiler
Musik & Sound (Video)

Sebastian Sonntag
Sprecher (Video)

Daniel Danzer
Projekt-Beratung

Und natürlich an die zahlreichen Testspieler, die an der Entwicklung und Optimierung des Spiels mitgewirkt haben.

report violation