HERBSTFLATTERNBirgitta Weizenegger

Projekte
HERBSTFLATTERN

HERBSTFLATTERN ist der Debütfilm der Filmemacherinnen Birgitta Weizenegger und Nina Vorbrodt.
Mit Eigenmitteln angedreht, hoffen wir nun mit Hilfe von Crowdfunding auf die Fertigstellung.
Von den rund 60 Minuten Gesamtspiellänge haben wir bereits die Rückblenden des Films (15 Minuten) im Kasten.

Trailer: http://vimeo.com/36280187

Kategorie: Film / Video
Stadt: Berlin
Finanzierungszeitraum: 08.06.2012, 16:44 Uhr bis 08.09.2012, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Updates

Update vom 08.11.2012

Das Ziel in Sichtweite. Alle Positionen der Postproduktion von Herbstfattern sind nun besetzt.
Montage, Sounddesign, Musik, Tonmischung, Grafik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit und das Premierenkino in Berlin, sehe ich mir am Wochenende an.;-)

Heute: Bääm!

Worum geht es in diesem Projekt?

HERBSTFLATTERN erzählt die Geschichte einer Frau, die nach dem tragischen Unfall des ihr anvertrauten Internatkindes Sara aus der Psychiatrie entlassen wird.
Der einzige Halt den Lene zu haben meint ist "Be Good", eine Internetbekanntschaft.
Lene muss in die Nähe dieses Mannes. Das verspricht ihr Sicherheit.

Lediglich mit seiner Handynummer und einem verschwommenem Profilbild in der Hand sucht sie in den Straßen von Berlin nach "Be Good", ohne zu wissen, dass er in seinem Leben ebenfalls gerade eine schicksalhafte Veränderung erfahren hat.


HERBSTFLATTERN ist ein Film über Menschen die wie Herbstlaub fallen und nicht wissen wann und wo sie aufkommen.

TEASER:

http://vimeo.com/36280187


Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist es eine atmosphärisch, sinnliche Geschichte mit surrealen Momenten in unserer Filmsprache zu erzählen.

Zielgruppe ist nicht nur ein Arthouse Publikum sondern auch die Menschen, die sich im Kino auf eine Reise ohne Happy End einlassen wollen.

Zudem erwarten wir durch die Einreichung von HERBSTFLATTERN bei Filmfestivals diverse Einladungen zu diesen weltweit.

Wenn´s noch besser läuft, wird ein Sender oder Verleiher auf HERBSTFLATTERN aufmerksam und wir sehen uns im Kino oder Fernsehen wieder.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

1. Es gibt so viele unentdeckte Talente. Wir möchten Chancen an phantastische Schauspieler/innen geben.
Im Teaser http://vimeo.com/36280187 kann man sich von unserer Entdeckung Aurélie Thepaut überzeugen.

2. Wir sind 2009 so weit gegangen unser Erspartes in HERBSTFLATTERN zu investieren und konnten somit die Rückblenden der Geschichte umsetzen. Seither konnten wir es uns finanziell nicht erlauben dies noch einmal zu tun, ABER das Projekt muss nach Hause gebracht werden!

Eine weitere Idee von uns war ebenfalls eine Art Crowdfunding: Mit dem Verkauf von "Heimweh Shirts" erreichten wir tatsächlich Leute, die freie Filmemacher unterstützen wollen. Da wir aber qualitativ hochwertige Heimweh Shirts (www.heimweh-shirts.de) angeboten haben, war die Rendite viel zu gering.

3. Weil wir genau so weiter machen möchten wie bisher: Guten Leuten eine gute Chance geben!
Ob Schauspieler, Kameramann, Ausstattung, Kostümbild, Maske, Licht, Ton... einfach allen Gewerken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in sofortigen Drehbeginn investiert.
Drehorte werden Berlin und Köln sein.

Zur Finanzierung:
Die Rückblenden des Films sind im Kasten und uns fehlen noch ca. 10 Drehtage.
Wir haben viele Menschen die uns durch ihre Arbeitsleistung unterstützen, dennoch brauchen wir Geld für Technik (Kamera, Ton, Licht), Versicherung, Postproduktion und natürlich Catering.

Mit 15.000€ könnte zumindest der technische Teil bezahlt werden. Wir hoffen natürlich sehr, dass es zu einer Überfinanzierung kommt , um endlich unserem großartigen Team eine Bezahlung ausserhalb einer warmen Mahlzeit bieten zu können.

Helft uns und unserem Team, bitte!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Filmemacherin und Schauspielerin: Birgitta Weizenegger
Die Schauspielerin: Nina Vorbrodt und NEIN! Nina spielt NICHT die Hauptrolle :-)

Zusammen gründeten wir die Produktion: heimwehfilm und haben uns seit 2006 an diversen Kurzfilmen ausprobiert.
Das wäre nicht möglich gewesen, wenn wir nicht von einem großartigen Stab Unterstützung erhalten hätten.
Alle Infos zu Schauspieler, Stab und Produktion könnt ihr auf Crew United sehen. Direkter Link zum Projekt hier rechts auf der Seite.


Weitere Links:

www.heimwehfilm.de
www.weizenegger-film.de
www.ninavorbrodt.de


Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ