gutereiseDorit Behrens

Projekte
gutereise

Wie wird eine schöne Reise zu einer guten Reise? Genau das will gutereise herausfinden. Am Beispiel des Landes Indien will ich in meinem Buch zeigen, wie Reisen nicht nur unvergessliche Erlebnisse für uns selbst werden, sondern auch aktiv dazu beitragen können, Umwelt und Bevölkerung am Reiseziel zu unterstützen. Dazu brauche ich Euch: Werdet Teil jedes Schrittes von der Idee bis zum fertigen Buch – und revolutioniert das Reisen mit mir!

Kategorie: Literatur
Stadt: Berlin
Finanzierungszeitraum: 10.10.2012, 12:01 Uhr bis 23.12.2012, 23:59 Uhr

Updates

Update vom 24.12.2012

geschafft: wir haben die 5000 euro zusammen!!! 1000 dank an alle freunde, fans und unterstützer von gutereise – gemeinsam machen wir das reisen besser. jetzt geht alles auch recht schnell: am 01. januar 2013 starte ich, um in indien die möglichkeiten eines umweltfreundlichen, fairen und finanziell sinnvollen tourismus kennenzulernen. bevor es losgeht, wünsche ich euch erst eimal wunderschöne feiertage und natürlich eine gutereise ins jahr 2013. ihr hört von mir!
************************
we made it: the 5000 euro goal is reached!!! a huuuuge thankyou to all the friends, fans and supporters of gutereise – together we make travelling a lot better. now everything is going quite fast: on january 1, 2013 i will start to find out how to travel india eco-friendly, fair and financially meaningful. before all this starts, i would like to wish you a wonderful christmas and of course a "gutereise" into 2013. i'll keep you posted!

Update vom 29.10.2012

gutenmontag! so langsam wird's real: ein paar stationen meiner recherchereise stehen schon, schaut mal! was darf ich außerdem nicht verpassen? http://www.stepmap.de/karte/gutereise-1191511
***********************
goodmonday! it's is becoming more real every day: i have fixed some legs of my research trip, have a look! any other suggestions what i shoudn't miss? http://www.stepmap.de/karte/gutereise-1191511

Update vom 21.10.2012

große freude: am montag, den 22. oktober spreche ich beim fabelhaften flux fm über die gutereise. hört gern mal rein ab 15:30h – in berlin unter 100.6 oder überall unter www.fluxfm.de/player

wooohoo: on monday, october 22 i will speak about the gutereise on fabulous flux fm. feel free to listen at 3.30 pm (cet) – in berlin on 100.6 or everywhere else under www.fluxfm.de/player

Worum geht es in diesem Projekt?

Während uns das Reisen Spaß macht, entspannt und über den Tellerrand hinausschauen lässt, kann es auch negative Auswirkungen Haben. Zum Beispiel durch den CO2-Ausstoß unseres Flugzeuges oder schlechte Arbeitsbedingungen am Urlaubsort. Das Buch gutereise zeigt erstmals umfassen, wie man es besser machen kann: Am Beispiel des Landes Indien stelle ich Möglichkeiten vor, mit denen wir die Umwelt schützen und die Bevölkerung vor Ort unterstützen können. Und Ihr könnt mitmachen! Als Unterstützer werdet Ihr aktives Mitglied in meiner Online-Community und könnt jeden Schritt mitgestalten, von der Idee bis zum fertigen Buch. Euer finanzieller Support fließt ausschließlich in die Produktion des Buches – meine Reise zahle ich natürlich aus eigener Tasche.

Vor der Reise: Oktober-Dezember 2012
Auf www.gute-reise.in und www.facebook.com/gutereiseindien könnt Ihr das Projekt live verfolgen und als Unterstützer Eure eigenen Ideen und Erfahrungen beisteuern: Was sollte ich bei der Reisevorbereitung beachten? Welche nachhaltigen Tourismusanbieter kennt Ihr? Und welche Erfahrungen habt Ihr mit ihnen gemacht? Teilt Eure Gedanken, damit mein Projekt so spannend und vielfältig wie möglich wird!

Auf nach Indien: Januar-April 2013
Während meiner Recherchereise durch Indien seid Ihr besonders gefragt: Wohin soll ich fahren? Welche umweltschonenden Transportmittel soll ich nutzen? Wie kann ich mein Reisebudget sinnvoll einsetzen? Und habt Ihr Freunde in Indien oder seid Ihr selbst vor Ort und möchtet das Land ein Stückchen mit mir bereisen? Gemeinsam sorgen wir dafür, dass wir aussagekräftige Tipps zum verantwortungsvollen Reisen zusammentragen!

Schreibzeit: Mai-Dezember 2013
Aus Eurem Input und meinen Recherchen ensteht unser Buch gutereise. Als roter Faden führen meine Erlebnisse in Indien durch das Buch. Dabei stelle ich spannende Reiseangebote und -initiativen vor und gebe viele nützliche Tipps zum Nachreisen. Zum Schluss bekommt gutereise ein tolles Design und wird umweltfreundlich produziert. Auch hier könnt Ihr Eure Anregungen einbringen: Wie soll das Enprodukt aussehen? Wollt Ihr überhaupt ein klassisches Taschenbuch oder lieber ein E-Book oder eine App? Ihr bestimmt mit, wie das Resultat aussehen wird, das Anfang 2014 im Rahmen einer Launch-Party gebührend gefeiert wird. Ich freu’ mich drauf!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist es, ganz konkrete Möglichkeiten des verantwortungsvollen Reisens aufzuzeigen und Reisenden praktische Tipps und Anregungen mit auf den Weg geben, mit denen sie ihre Reisen besser gestalten können. Gleichzeitig zeige ich die Grenzen auf, an die der verantwortungsvolle Reisende noch stößt, und will damit weiterführende Ideen und Maßnahmen anregen, die das Reisen künftig noch verträglicher machen.

Das Projekt ist für alle Menschen, die das Reisen lieben und ihr Reiseziel nicht darunter leiden lassen möchten. Gleichzeitig erzähle ich im Buch die Geschichte meiner eigenen Reise durch das vielfältige Indien, daher ist es auch bestens für Couch-Leseratten geeignet.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil es Spaß und Sinn macht. Macht mit, wenn Ihr das Reisen liebt und Eure Reiseziele aktiv unterstützen möchtet! Gemeinsam können wir etwas verändern und müssen nicht auf das große Umdenken von oben warten. Ach ja: Eine tolle Zeit haben wir dabei auch noch. Versprochen :)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eure Beiträge fließen komplett in die Produktion des Reisebuches. Bezahlt werden wollen ein toller Grafiker und eine umweltfreundliche Druckerei bzw. die papierlose Produktion des Buches. Meine Reisekosten inkl. aller Transport- und Visagebühren zahle ich natürlich selbst.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hallo, ich bin Dorit Behrens, studierte Sprach- und Medienwissenschaftlerin und seit acht Jahren in der Kommunikationsbranche und im Projektmanagement tätig. Seit 2010 bin ich mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit erfolgreich selbstständig. Mit meinen Projekten möchte ich zur verantwortungsvollen Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen und es den Menschen erleichtern, sich für Gesellschaft und Umwelt zu engagieren.

Reisen ist meine Leidenschaft. Durch meine intensive Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit wuchs mein Bewusstsein für die Risiken des Reisens. Zu Beginn des Jahres 2012 stieß ich dann auf einen Zeitungsbericht, der konstatierte: „Das Marktpotenzial von umwelt- und sozialverträglichen Reiseangeboten ist hoch, es fehlen Angebote.“ Das konnte ich nicht glauben und begann mit meinen Recherchen – die mich hierher führten.

Ich habe langjährige Erfahrung in der Umsetzung umfangreicher Projekte, behalte die Nerven, die Ausdauer und die gute Laune. Außerdem komme ich leicht mit Menschen ins Gespräch, stelle Fragen, höre gut zu und kann auch komplizierte Dinge einfach darstellen und dafür begeistern. All das möchte ich mit Euren Ideen, Eurem Wissen und Euren Erfahrungen bündeln – und zusammen etwas richtig Gutes bewirken.

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ