CALMUS ENSEMBLE - "Mozärtliches Schneewittchen", Maxi-Single-Prod...Joe Roesler

Projekte
CALMUS ENSEMBLE - "Mozärtliches Schneewittchen", Maxi-Single-Produktion

Es ist ein echter Hit im Calmus-Repertoire, das „Mozärtliche Schneewittchen“! Und es grenzt an Genialität, wie Komponist Fredo Jung das bekannte Märchen durch musikalische Zitate aus Mozart-Opern neu erschuf. „Habt ihr das ‚Schneewittchen’ auch auf CD?“, werden wir immer wieder gefragt, wenn die einzige Live-Aufnahme im Radio gespielt wurde. Bisher leider nein! Deshalb möchten wir, das Calmus Ensemble aus Leipzig, nun mit eurer Hilfe eine Maxi-Single im Selbstverlag herausbringen

Kategorie: Musik
Stadt: Leipzig
Finanzierungszeitraum: 30.05.2012, 11:01 Uhr bis 25.07.2012, 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum:

Updates

Update vom 16.07.2012

Als zusätzliches Dankeschön für alle und "Bonbon" nehmen wir für die Maxi-Single noch "Zäzilie" von Harald Banter auf.

Worum geht es in diesem Projekt?

Lacher sind garantiert, wenn die böse Königin, interpretiert von Tenor Tobias, „Dies Bildnis ist bezaubernd schön“ in den Spiegel schmachtet oder wenn Sopranistin Anja als Schneewittchen sich Papagenos Arie bemächtigt und unverblümt „Die Königstochter bin ich ja“ trällert. Natürlich haben auch Zwerge, Jäger und Prinz ihre großen Auftritte – und nicht erst zum festlichen Finale ist jedem klar, dass in diesem Werk Märchen und Musik niveauvoll, witzig und mit viel Geschmack vereint wurden! Der genaue Titel ist „Mozärtliches: Schneewittchen, Singspiel – frei nach W. A. Mozart“ von Fredo Jung, Idee und Text: Angelika Eichhorn.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten, dass a-cappella-Fans, Mozartfreunde, Vokalmusik-Süchtige, Märchenliebhaber und Menschen mit Humor genauso viel Spaß mit dem „Mozärtlichen Schneewittchen“ haben, wie wir. Dafür sollen sie das bisher auf CD unveröffentlichte 15-minütige Werk als Maxi-Single in den Händen halten können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gute Vokalmusik kann man nie genug im „Plattenschrank“ haben. Eine professionelle CD-Produktion ist aufwändig und teuer, denn etliche Menschen sind daran beteiligt. Aber wenn viele Musikliebhaber und Vokalmusik-Fans mithelfen, schaffen wir es gemeinsam, das tolle und lustige Stück für jeden, der es hören oder verschenken möchte, in gewohnter Qualität auf einer Maxi-Single zu verewigen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Euer Geld verwenden wir zu hundert Prozent für die Produktion unserer Maxi-Single „Das mozärtliche Schneewittchen“, also für alle Sachkosten wie Studioaufnahmen, Mastering, CD- und Booklet-Produktion. Wir bekommen für die CD-Produktion natürlich kein Honorar, aber wir möchten, dass unsere Fans, Freunde, Supporter ein schönes und klangvolles Produkt in den Händen halten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Calmus Ensemble:
Anja Lipfert, Sopran
Sebastian Krause, Altus
Tobias Pöche, Tenor
Ludwig Böhme, Bariton
Joe Roesler, Bass

Verstoß melden

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ