Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Updates

News and updates from the starters

Fragen von Liebe und Tod

KASSEL. Der Mythos von Orpheus und Eurydike gehört zu den ältesten Erzählungen der
Menschheit. Dabei geht es um das Geheimnis des Todes, um die Frage, was auf diejenigen
wartet, die diese Grenze überschreiten. „logos: orfeo“ ist der Titel eines Tanzoratoriums in
drei Teilen, das mit multimedialen Mitteln dem Orpheus-Mythos nachspürt und dessen
abschließender Teil am Ostersonntagabend in der Martinskirche aufgeführt wird
Konzept und Choreografie des freien Projekts stammen vom Tanzdramaturgen Thorsten
Teubl und dem Bühnenbildner und Designer Matthieu Götz. Produktionsleiter ist
Manfred Zalfen.

Die beiden ersten Teile von „logos: orfeo“ wurden im Juli 2013 auf dem Kasseler Königsplatz und im Museum für Sepulkralkultur aufgeführt. Die dritte Aufführung mit dem Titel „Durchquerung“ ist ein Mehrgenerationen-Projekt, an dem Tanz-Profis, Semi-Profis
und Laien, Schauspieler und Musiker im Alter von 16 bis 75 Jahren - zusammen 34 Mitwirkende - beteiligt sind. Zahlreiche Einrichtungen unterstützen das Projekt, dessen Teilnehmer ohne Gage spielen. Eine intensive Erfahrung sei der Probenprozess gewesen, sagt Thorsten Teubl, denn es geht in dem Stück „um die
Essenz des Menschseins – wohin gehen wir Menschen, was wird aus uns?“ Eine Erfahrung,
die die Zuschauer bei der dreistündigen Aufführung (mit einer Pause) hautnah miterleben
werden, denn in der Martinskirche wird nicht nur die Bühne vorn, sondern der gesamte Raum bespielt. (w.f.)

Ostersonntag, 21 Uhr, Martinskirche.
Eintritt frei. Die Produktion
ist auch Thema im Gottesdienst
am Ostermontag, 10 Uhr.
HNA, 17. April 2014


Finanzierungsphase für Meta Morfoß App wird verlängert!

Liebe Fans und liebe Unterstützer*innen der Meta Morfoß App,

ohne eure Neugier auf unser Projekt und eure Überzeugung davon, dass es gut und wichtig für die Zukunft ist, ohne euren Zuspruch und eure Begeisterung für unsere Meta Morfoß App, die wir täglich in den verschiedenen Gesprächen mit euch zu spüren bekommen, hätten wir uns nicht so weit vorgewagt und nicht so lange durchgehalten! Wir sind in der kurzen Zeit mit eurer Hilfe ein so großes Stück vorangekommen und jeden Tag wächst die Aufmerksamkeit und der Zuspruch für unser Projekt. Wir wollen jetzt nicht aufgeben – deshalb verlängern wir die Finanzierungsphase bis zum 9. Juni 2014! Wir danken ganz herzlich auch dem Team von Startnext für das Vertrauen in unser Projekt und dafür, dass wir diese tolle Chance nutzen dürfen!

Inzwischen haben wir knapp 18 Prozent der Summe erreicht und hätten nur noch 4 Tage bis zum Fundingziel. Einerseits erscheinen die Zahlen der Fans und Unterstützungssummen als gering. Aber schauen wir einmal auf die Zeit vor dem Crowdfunding zurück. Daktylos Media war vor zwei Monaten noch ein völlig unbekanntes Start-up und die Meta Morfoß App mit dem neuen Format der Lesequest ein unbekanntes Produkt. Eher wenige kennen Peter Hacks und noch weniger seine wunderbaren Geschichten für Kinder. Aber alle, mit denen wir gesprochen haben, die Meta Morfoß gelesen haben, sind begeistert von der Geschichte und viele erzählen, dass es einmal ihr Lieblingsbuch war. In letzter Zeit gab es starke Resonanz zu unserem Projekt, in Online- wie Offline-Medien (mehr dazu in unserem Newsroom: http://daktylos-media.com/newsroom/?lang=de). Wir waren auf der Leipziger Buchmesse, und an unserem Fan-Tag vor zwei Wochen haben wir eine wahre Welle an Aufmerksamkeit durch die sozialen Netze gejagt. „Nebenbei“ haben wir noch freiberuflich gearbeitet und die restliche Zeit versucht so gut wie möglich unseren Kindern zuteil werden zu lassen. Wir haben gemeinsam mit euch unheimlich viel erreicht und möchten das Ganze noch steigern!

In den nächsten Tagen und Wochen wird es einige Events und Neuigkeiten geben. Unter anderem führen wir demnächst ein neues Dankeschön ein! Im Mai werden wir auf dem Mobile Camp in Dresden unsere Lesequest vorstellen. Im Daktylos Media Blog werdet ihr natürlich auch bald wieder Beiträge finden. Unter anderem hat sich Meta Morfoß bei uns gemeldet: Sie will uns über Ostern besuchen! Lasst euch überraschen!
Bitte, unterstützt uns: Jede noch so kleine Summe bringt uns weiter! Allein schaffen wir es nicht – nur mit eurer Hilfe wird es die Meta Morfoß App geben!

Wir danken euch herzlich und freuen uns auf alles, was jetzt kommt!

Anna & Nick

Dankeschöns werden versendet -- Achtung Bierglas - Inhaber!

Liebe Leute,

was für ein Konzert, was für ein Abend! Vielen Dank an alle, die das alles möglich gemacht, an alle die dabei waren, unsere Brüder von The Incredible Herrengedeck und dem Bummelkasten und natürlich an alle, die uns hier auf Startnext unterstützt haben!

Jetzt, da sich der Staub wieder etwas legt, versenden wir endlich eure Dankeschöns! Dabei gibt es eine wichtige Mitteilung an alle, die das "Original Fokko Wolkenstein Tonträger Bierglas" als Dankeschön gewählt haben. Die Produktion dieses einmaligen Gefäßes zieht sich leider noch etwas. Deshalb werden wir eure Dankeschön-Pakete erst in einer Woche versenden können. Danke für eure Geduld!

Was für eine Zeit, das waren intensive Monate. Vielen Dank an euch und bis bald!

Eure Fokkos

Jenix in Cottbus mit Bild

Am 31.10.2008 wird in Cottbus im Weltspiegel um 21 Uhr unser Film gespielt. An dem Abend wird exklusiv und unplugged Jenix auftreten. Jenix hat für uns den Titelsong „Are You Ready“ geschrieben und produziert. An dem Abend wird außerdem das Produktionsteam, inklusive der beiden Hauptdarsteller Matthias Dietrich und Martin Kaps vor Ort sein. Ich denke das wird ein richtig schöner entspannter Freitag-Abend. Wir freuen uns auf Euch.

Das Rennen ist eröffnet!

Krawumm! Das Rennen ist eröffnet, los geht's. Seit die Ersten und sichert Euch Eure Dankeschöns!
Möchtest Du Dich finanziell beteiligen? Ab Donnerstag, dem 24.4.14 ist auch das auf Startnext.de über atypisch Stille Beteiligungen möglich. Wenn Du hierzu vor der Freischaltung Infos möchtest, schreibe an invest@clicc.de. Let's Clicc!

Vorlesepröbchen

Schon ganz schön aufgeregt bin ich, denn: Ich werde am 26. April, begleitet von Annette, zwei anderen Sprechern & Sebés musikalischer Live-Untermalung "The Right Here Right Now Thing" weltpremierenmäßig auf der Comicinvasion in Berlin vorlesen. Einen ersten Eindruck, wie das werden wird, gibt's in diesem Video zu erhaschen.


2/3-Fazit: Die Unterstützung ist SUPER!

Drei Tage vor Ostern sind zwei Drittel unserer Fundingzeit für GloW um. In der Zeit habt ihr alle dazu beigetragen, dass zwei Drittel unseres Fundingziels erreicht sind (alles just in time ;)). Tausend Dank!!!

Wir starten voller Motivation in das letzte Drittel und haben uns dafür etwas besonderes ausgedacht: Osterspecials. Diese limitierten Dankeschöns verhelfen hoffentlich uns allen, euch Unterstützern und dem GloW-Team, zu tollen Feiertagen.

Auch außerhalb von Startnext sind wir nicht faul, haben weitere Angebote eingeholt, waren im Radio Kiepenkerl zu hören, besuchen Kurse, nehmen an einem Wettbewerb teil (unbedingt voten: https://www.youth-competition.org/groups/entrepreneurship-competition-2013/contests/1/253) und feilen natürlich weiter an GloW.

Wir wünschen euch jetzt schon frohe Ostern mit vielen Eiern und dem ein oder anderen Barbecue (nächstes Jahr vllt. mit GloW-Herd?).

Frohe Ostern!!

Ihr Lieben,
wir haben knapp 3000€ zusammen, das ist der Wahnsinn!!! Vielen Dank Euch allen schonmal an dieser Stelle. Lasst uns in den letzten Tagen noch mal richtig Gas geben, erzählt Euren Freunden und Bekannten von unserem Projekt, teilt es auf Facebook und bringt das Ding mit uns zusammen sicher über die Ziellinie. Bei erfolgreicher Finanzierung lassen wir die Korken knallen, das ist schonmal sicher. Wir sagen Euch dann wo wir sind und jeder der Bock hat kommt rum und stößt mit uns an...

Wir sagen bis bald und wünschen frohe Ostern mit Euren Liebsten.
Christian und Jasmina

Transportbeutel / Bag

Per Zufall habe ich einen großen Transportbeutel aus PP gefunden. Er lässt sich oben mit einer Kordel zuziehen und nimmt Spielbrett und die Bälle wunderbar auf.
Jeder Unterstützer bekommt für jedes bestellte Spiel einen solchen Beutel als "Zusatzausstattung".

I found a bag which is big enough for the game and its components. Each supporter will get a bag for each copy he/she ordered.

Abschluss der Finanzierungsphase

Liebe Supporter und Fans,

Leider hat es nicht funktioniert unser Projekt Tamanio über Startnext zu finanzieren. Wir möchten uns bei allen Unterstützern von ganzen Herzen bedanken. Ihr könnt uns sehr gerne mit einem Kauf unserer akutellen T-Shirts auf www.tamanio.de weiterhin unterstützen.

Wie wir mit unserem Projekt Tamanio und der Finanzierung weitermachen wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

Vielen Vielen Dank

Bernd und Stefan
Euer Team Tamanio

Hälfte des Ziels erreicht + Interview mit Katrin und Daniel von beVegt

Hallo liebe Fans und Unterstützer*innen der Kampagne wir freuen uns, dass 2 1/2 Wochen vor dem Ablauf der Kampagne etwa die Hälfte des Ziels erreicht ist. Auch die Menschen von Startnext sind von unserem Projekt überzeugt und haben uns in ihre Empfehlungen aufgenommen. Bitte verbreitet unsere Kampagne über eure Kanäle, damit wir das Fundingziel erreichen können.

Übrigens wurde ein neues Dankeschön hinzugefügt. Nun habt ihr bereits für 50€ die Möglichkeit euren Namen auf der Unterstützer*innenliste in No Meat Athlete zu verewigen. Das Buch gibt es selbstverständlich für den Preis noch oben drauf.

Wie bereits geschrieben unterstützen uns Daniel und Katrin von beVegt.de bei unserem Vorhaben. Nicht nur, dass sie das Buch (bei erfolgreicher Teil-Finanzierung über Startnext) in zahlreichen deutschen Städten persönlich vorstellen werden, sie verfassen ebenfalls das deutsche Vorwort von No Meat Athlete. Um etwas mehr über sie selbst und ihre Verbindung zu Matt Frazier zu erfahren haben wir ihnen einige spannende Fragen gestellt. Die Antworten findet ihr im Blog auf unserer No Meat Athlete-Website:
http://nomeatathlete.de/?p=151&preview=true

Entries 1 - 12 of 23952 Seite 1 1 | 2 | 3 of 1996 Seite 2

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative people and inventors in the German speaking area. Starters finance their projects by launching a campaign, animating many people to support their projects through Startnext. Supporters will receive rewards, such as designer products, limited edition books, CDs or artwork, invitations to Premieres, and other rewards.

Funding on Startnext is all-or-nothing. As soon as the funding goal and deadline have been reached, the money will be distributed to the starter. If the project falls short, the supporters will get their money back and are free to invest in new projects.

Hilfe/FAQ