Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Updates

Neuigkeiten aus den Projektblogs der Starter. 

2 Tage - 2. Musik-Überraschungsei :)

Liebe Freunde und Unterstützer,

unser Booking kann einfach nicht an sich halten und zaubert ein weiteres Überraschungsei aus dem Hut, in der Hoffnung, dass diese Jungs aus Leipzig ebenfalls ihre Chance beim Auerworld Festival erhalten, sollten wir es in den letzten 2 Tagen bis Ostersonntag schaffen, bei Startnext das Geld zusammen zu kriegen. Uff - spannend, denn wir sind schon ein bisschen stolz, dass wir diesen Act hoffentlich bei uns haben werden :)

DIN Martin

Lasst Euch von den Leipzigern gekonnten Post-Rock in die Lauscher zaubern und startet gut in das Osterwochenende.

https://www.youtube.com/watch?v=jULXYltiDxk&feature=youtube_gdata_player

Live:

https://www.youtube.com/watch?v=BCbxQq0HUNo&feature=youtube_gdata_player

Macht ihren Auftritt möglich und verweist jeden, der Interesse zu haben scheint auf:

http://www.startnext.de/auerworld-2014


Euer Auerworld Festival e.V.

Copyright Foto: DIN Martin

50% erreicht nach 3 Tagen! +++ Reviews auf BGG +++ Frohe Ostern!

Hallo Leute,
das übertrifft unsere kühnsten Erwartungen. Die erste Woche ist noch nicht ganz vorbei und wir haben schon deutlich mehr als die Hälfte der Finanzierungssumme erreicht. Danke nochmal.
Da müssen wir uns ja schon ziemlich bald konkrete Gedanken um die Stretchgoals machen!

Aber erstmal gönnen wir uns über Ostern ein paar Tage Ruhe nach dem ganzen Stress. Nächste Woche gehts dann weiter, und es wird unter Hochdruck weiter gearbeitet. Am darauf folgenden Wochenende sind wir übrigens auf dem Klingen-Con in Remscheid anzutreffen.

Mittlerweile gibt es auch die ersten Reviews / Berichte von Testspielern auf BoardGameGeek.
Ihr kennt BGG nicht? Das ist die weltweit größte Brettspiel-Webseite/Datenbank/Community die es gibt. Es ist unfassbar umfangreich und auch leider schrecklich unübersichtlich. Aber wenn man sich erstmal etwas eingewöhnt hat, dann eröffnet sich einem dort eine eigene verrückte Welt. La Cosa Nostra hat dort natürlich auch einen Eintrag: http://boardgamegeek.com/boardgame/151771/la-cosa-nostra

Und hier gibts die besagten Reviews: 
http://boardgamegeek.com/forum/1501011/la-cosa-nostra/reviews

Im Blog von "Arenque spielt" gibt es auch einen Bericht: 
http://arenque.twoday.net/stories/la-cosa-nostra/

Also dann, frohe Ostern euch allen!
Jojo

Finanzierungsphase gestartet - Launch of financing stage

*ENGLISH BELOW*

Liebe Freunde und Fans,

Durch eure Unterstützung haben wir innerhalb kürzester Zeit genug Fans sammeln können, um nun die Finanzierungsphase für unseren Dokumentarfilm Ahawah - Kinder der Auguststraße zu starten. Dafür sind wir euch sehr dankbar!

Das bedeutet, dass ihr ab sofort mit euren Spenden helfen könnt unser Projekt fertigzustellen. Dafür geht ihr auf http://www.startnext.de/ahawah und sucht euch in der rechten Spalte einen der Beträge aus.

Unsere Wertschätzung zeigen wir euch mit einem Dankeschön-Paket. Darin enthalten sind zum Beispiel die DVD zum Film, das Filmplakat, Premierenkarten, ein Lunch am Originalschauplatz oder die Nennung eures Namens im Abspann des Films, sowie viele andere Goodies.

Wir halten euch gerne auf dem Laufenden und werden regelmäßig Updates über den Projektstatus auf der Startnext Webseite sowie auf Facebook veröffentlichen.

Falls ihr irgendwelche Fragen oder Anregungen habt, könnt ihr uns gerne direkt per Email an ahawahdoku@gmail.com kontaktieren.

Herzlichen Dank und liebe Grüße vom dem Ahawah-Team,
Nadja & Sally

--------------------------------------------------------
Dear friends and supporters,

Thanks to your support we were able to reach the necessary amount of fans to enter the financing stage of our crowdfunding campaign for our documentary film Ahawah - Children of the Auguststraße. Thank you so much for that!

From now on you can make a donation to help us finish the documentary. Just visit http://www.startnext.de/ahawah and select an amount in the right column.

In return we show our appreciation with a ‘thank you package’. This includes, for example, the DVD of the movie, the movie poster, premiere tickets, a lunch at the original movie location or the mention of your name in the credits of the film, amongst many other goodies.

We will keep you up to date regularly by posting updates on the project status on the Startnext website, as well as on Facebook.

If you have any questions or suggestions, you are welcome to contact us: ahawahdoku@gmail.com.

Many thanks and greetings from the Ahawah team,
Sally & Nadja

Bald ist es soweit!

Die Premiere rückt immer näher!
Nach 29 erfolgreichen Drehtagen war der Film im Sommer im Kasten. Es ging los mit dem Schnitt. Bald schon stellte sich heraus, dass der Film nicht 45 Minuten gehen wird, sondern sich auf ca. 80 Minuten verlängert.
Nachdem der Rohschnitt fertig war ging es schon langsam ans Sounddesign und die Synchronisation.

Wir können stolz sein, dass ab sofort Stephan Dominikus Wehrle als Filmmusik-Komponist beim Projekt dabei ist und dem Film einen kinoreifen Klang verleihen wird!
Wenn die Synchronisation abgeschlossen und das Sounddesign geschafft ist, wird es also bald einen Trailer zu sehen geben!

Die Fertigstellung des Filmes, also auch die Premiere soll noch vor Ende Juli stattfinden! Genauere Informationen werden dann noch bekannt gegeben!

Bilder und immer aktuelle Fortschritte sind regelmäßig auf der Internetseite von Sequoia zu lesen:
http://benediktchristopherkoenig.wordpress.com/newsticker/

An dieser Stelle nochmal herzlichsten Dank an alle Supporter! Ohne euch, wäre das Projekt nie so weit gekommen!!!

Liebe Grüße aus dem Schnittstudio,

Benedikt König

FRÄULEIN SOMMER - Premiere auf dem Filmfest Dresden

Heute ist es soweit! "Fräulein Sommer" feiert seine Premiere auf dem Filmfest Dresden und dann gehts straight weiter - aufs ISFF Datça in die Türkei und dann aufs MashRome Film Fest nach Rom.
Danke und frohe Ostern!

Crowdfunding ist eine feine Sache!

Auch wenn ich noch lange nicht am Ziel bin: Ich danke schonmal allen bisherigen und am besten auch gleich den künftigen Förderern meiner zu veröffentlichenden DVD über die Band PORTER und deren "Wolkenstein"-Album.

Was ich besonders gut an Crowdfunding finde ist, dass man nicht in irgendwelchen Abhängigkeiten stehen muss zu großen Sponsoren und letztlich sein Ding durchziehen kann ohne sich bei jemandem einschleimen zu müssen.

Und für mich als Fördernden wiederum bedeutet das, ich kann mithelfen beim Erreichen von Zielen, und das ohne zwangsläufig riesige Investitionen.

Ich hätte übrigens nichts dagegen, die Zielsumme zu überschreiten. Allerdings nicht, um mich zu bereichern, sondern andere. :-D

Bald geht's los, wohoo!

Und bis in wenigen Tagen die erste Klappe fällt, wollen wir Euch schon einmal unseren Hauptdarsteller vorstellen. Wir freuen uns sehr, mit dem 25-jährigen Alican Kuzu, die für uns ideale Besetzung gefunden zu haben!

Alican: "Ich freue mich sehr auf den Dreh. Das Drehbuch hat mir besonders deswegen gefallen, weil es die türkische Kultur oder sagen wir mal den Türken, der nach Deutschland kommt, nicht klischeehaft darstellt. Es ist witzig, lebensfroh und ich bin fest überzeugt davon, dass das Team etwas Besonderes daraus machen wird. Deswegen bin ich sehr glücklich, die Hauptrolle bekommen zu haben. Es ist meine erste Hauptrolle in einem Kurzfilm, den ich nicht selbst produziere. Hier bin ich nur Schauspieler. Ich kann es kaum erwarten!"

Herzlich Willkommen im Team, lieber Alican!

Nur noch 2 Tage!

GEFUNDEN: 1. Überraschungsosterei!

Pünktlich zur alljährlichen Groß-Suchaktion hat unser Booking ein kleines Ostergeschenk für Euch.

Es verrät die erste potentielle Band, die - wenn unsere Aktion bis übermorgen klappt - beim Auerworld Festival spielen würde: Die funkigen Gewinner des Leipziger Bandclashs 2014:

"Schimpansenfarm" | 5 Dresdner in einer Kombi aus Funk, Pop, Jazz & Rock

https://soundcloud.com/schimpansenfarm

Wollt Ihr das und noch mehr hören?

Dann habt Ihr noch 2 Tage bis Ostersonntag Zeit, um Tickets zu erwerben und damit das Auerworld Festival zu ermöglichen!

http://www.startnext.de/auerworld-2014

Nehmt die Infos, Links, Aufrufe mit in die Ostertage, holt Euch Tickets, versteckt sie im Ostergras, überrascht Eure Lieben!

Euer groovender Auerworld Festival e.V.

Fragen von Liebe und Tod

KASSEL. Der Mythos von Orpheus und Eurydike gehört zu den ältesten Erzählungen der
Menschheit. Dabei geht es um das Geheimnis des Todes, um die Frage, was auf diejenigen
wartet, die diese Grenze überschreiten. „logos: orfeo“ ist der Titel eines Tanzoratoriums in
drei Teilen, das mit multimedialen Mitteln dem Orpheus-Mythos nachspürt und dessen
abschließender Teil am Ostersonntagabend in der Martinskirche aufgeführt wird
Konzept und Choreografie des freien Projekts stammen vom Tanzdramaturgen Thorsten
Teubl und dem Bühnenbildner und Designer Matthieu Götz. Produktionsleiter ist
Manfred Zalfen.

Die beiden ersten Teile von „logos: orfeo“ wurden im Juli 2013 auf dem Kasseler Königsplatz und im Museum für Sepulkralkultur aufgeführt. Die dritte Aufführung mit dem Titel „Durchquerung“ ist ein Mehrgenerationen-Projekt, an dem Tanz-Profis, Semi-Profis
und Laien, Schauspieler und Musiker im Alter von 16 bis 75 Jahren - zusammen 34 Mitwirkende - beteiligt sind. Zahlreiche Einrichtungen unterstützen das Projekt, dessen Teilnehmer ohne Gage spielen. Eine intensive Erfahrung sei der Probenprozess gewesen, sagt Thorsten Teubl, denn es geht in dem Stück „um die
Essenz des Menschseins – wohin gehen wir Menschen, was wird aus uns?“ Eine Erfahrung,
die die Zuschauer bei der dreistündigen Aufführung (mit einer Pause) hautnah miterleben
werden, denn in der Martinskirche wird nicht nur die Bühne vorn, sondern der gesamte Raum bespielt. (w.f.)

Ostersonntag, 21 Uhr, Martinskirche.
Eintritt frei. Die Produktion
ist auch Thema im Gottesdienst
am Ostermontag, 10 Uhr.
HNA, 17. April 2014


Finanzierungsphase für Meta Morfoß App wird verlängert!

Liebe Fans und liebe Unterstützer*innen der Meta Morfoß App,

ohne eure Neugier auf unser Projekt und eure Überzeugung davon, dass es gut und wichtig für die Zukunft ist, ohne euren Zuspruch und eure Begeisterung für unsere Meta Morfoß App, die wir täglich in den verschiedenen Gesprächen mit euch zu spüren bekommen, hätten wir uns nicht so weit vorgewagt und nicht so lange durchgehalten! Wir sind in der kurzen Zeit mit eurer Hilfe ein so großes Stück vorangekommen und jeden Tag wächst die Aufmerksamkeit und der Zuspruch für unser Projekt. Wir wollen jetzt nicht aufgeben – deshalb verlängern wir die Finanzierungsphase bis zum 9. Juni 2014! Wir danken ganz herzlich auch dem Team von Startnext für das Vertrauen in unser Projekt und dafür, dass wir diese tolle Chance nutzen dürfen!

Inzwischen haben wir knapp 18 Prozent der Summe erreicht und hätten nur noch 4 Tage bis zum Fundingziel. Einerseits erscheinen die Zahlen der Fans und Unterstützungssummen als gering. Aber schauen wir einmal auf die Zeit vor dem Crowdfunding zurück. Daktylos Media war vor zwei Monaten noch ein völlig unbekanntes Start-up und die Meta Morfoß App mit dem neuen Format der Lesequest ein unbekanntes Produkt. Eher wenige kennen Peter Hacks und noch weniger seine wunderbaren Geschichten für Kinder. Aber alle, mit denen wir gesprochen haben, die Meta Morfoß gelesen haben, sind begeistert von der Geschichte und viele erzählen, dass es einmal ihr Lieblingsbuch war. In letzter Zeit gab es starke Resonanz zu unserem Projekt, in Online- wie Offline-Medien (mehr dazu in unserem Newsroom: http://daktylos-media.com/newsroom/?lang=de). Wir waren auf der Leipziger Buchmesse, und an unserem Fan-Tag vor zwei Wochen haben wir eine wahre Welle an Aufmerksamkeit durch die sozialen Netze gejagt. „Nebenbei“ haben wir noch freiberuflich gearbeitet und die restliche Zeit versucht so gut wie möglich unseren Kindern zuteil werden zu lassen. Wir haben gemeinsam mit euch unheimlich viel erreicht und möchten das Ganze noch steigern!

In den nächsten Tagen und Wochen wird es einige Events und Neuigkeiten geben. Unter anderem führen wir demnächst ein neues Dankeschön ein! Im Mai werden wir auf dem Mobile Camp in Dresden unsere Lesequest vorstellen. Im Daktylos Media Blog werdet ihr natürlich auch bald wieder Beiträge finden. Unter anderem hat sich Meta Morfoß bei uns gemeldet: Sie will uns über Ostern besuchen! Lasst euch überraschen!
Bitte, unterstützt uns: Jede noch so kleine Summe bringt uns weiter! Allein schaffen wir es nicht – nur mit eurer Hilfe wird es die Meta Morfoß App geben!

Wir danken euch herzlich und freuen uns auf alles, was jetzt kommt!

Anna & Nick

Dankeschöns werden versendet -- Achtung Bierglas - Inhaber!

Liebe Leute,

was für ein Konzert, was für ein Abend! Vielen Dank an alle, die das alles möglich gemacht, an alle die dabei waren, unsere Brüder von The Incredible Herrengedeck und dem Bummelkasten und natürlich an alle, die uns hier auf Startnext unterstützt haben!

Jetzt, da sich der Staub wieder etwas legt, versenden wir endlich eure Dankeschöns! Dabei gibt es eine wichtige Mitteilung an alle, die das "Original Fokko Wolkenstein Tonträger Bierglas" als Dankeschön gewählt haben. Die Produktion dieses einmaligen Gefäßes zieht sich leider noch etwas. Deshalb werden wir eure Dankeschön-Pakete erst in einer Woche versenden können. Danke für eure Geduld!

Was für eine Zeit, das waren intensive Monate. Vielen Dank an euch und bis bald!

Eure Fokkos

Einträge 1 bis 12 von 23960 Seite 1 1 | 2 | 3 von 1997 Seite 2

Was ist Startnext?

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Filmemacher, Musiker, Journalisten, Designer, Künstler, Erfinder, Gründer und andere Kreative stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Hilfe/FAQ