Springe direkt zu: Navigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion | Metanavigation am Seitenende

Über Startnext

Alle Vordenker und kreativen Menschen müssen sich denselben Herausforderungen stellen: Ihre Idee bekannt machen, Menschen als Unterstützer gewinnen und Kapital einsammeln. Wir haben Startnext gestartet, um sie genau dabei zu unterstützen.

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative Projekte in Deutschland und Österreich. Künstler, Kreative, Erfinder und Gründer stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren sie mit der direkten Unterstützung von vielen Menschen.

Unsere Mission: Kreativität gemeinsam finanzieren

Wir glauben an die Offenheit von Kreativität und Innovationen, daran, dass wir nur gemeinsam Großes bewirken können. Mit Startnext wollen wir Kreativen die Möglichkeit geben, ihre Ideen unabhängig zu finanzieren und eine Community aufzubauen. Für das Publikum und die Konsumenten verändert Startnext die Art und Weise, wie sie kreative Projekte oder Startups entdecken, sich direkt mit den Machern vernetzen und Ideen gemeinsam realisieren können. Unser Ziel ist es, kreative Ideen schneller auf den Weg zu bringen, gesellschaftliche Fragen zu diskutieren und Innovationen voranzutreiben.

2010 haben Denis Bartelt, Fotograf und Gründer der Software-Agentur tyclipso.net und Tino Kreßner, Filmproduzent und Unternehmer, Startnext als erste deutsche Crowdfunding-Plattform in Dresden gegründet. Beide haben früh Erfahrungen gesammelt, wie kreative Ideen im digitalen Zeitalter gefördert werden können und schließlich 2009 begonnen Startnext zu entwickeln. Startnext ist ein unabhängiges Unternehmen, komplett selbst finanziert mit mittlerweile 10 Mitarbeitern in Dresden und Berlin. Wir arbeiten jeden Tag daran, kreative Ideen auf den Weg zu bringen und Startnext weiterzuentwickeln.

Hilfe/FAQ